Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Kategorien

Hersteller

Produktseiten

Login / Anmeldung

E-Mail-Adresse:
Passwort:


Passwort vergessen?

Software-Tipp: Aberator

Optec - Gemini Fokussierer und Rotationssystem

Optec - Gemini Fokussierer und Rotationssystem


Volumengewicht: 5,00 kg

Produktgewicht: 3,30 kg

Lieferzeit: 4-8 Wochen
Artikelnr.: Optec-19750




4.154,74 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Netto Export Preis: 3.491,38 EUR
     

Optec - Gemini Fokussierer und Rotationssystem mit Temperaturausgleich

Neues Design Konzept:


Die Ingenieure von Optec haben ein komplett neues Konzept zur Kombination von Fokussierung und Rotation in einem kompakten und robusten Gehäuse entwickelt. Sie haben nicht nur einfach einen Rotator am Ende des Okularauszuges hinzugefügt, es wurde von Anfang an ein rotierbares Auszugsrohr, das enorme Stabilität und Robustheit auch für schwere Kamerasysteme vereint, integriert. Das System enthält vier Leitspindeln und vier lineare Lager, so kann der Gemini ohne Probleme 10 kg Zuladung ohne Verziehen aushalten. Der Gemini ermöglicht eine volle 360° Rotation bei einer linearen Bewegung von bis zu 12,7 mm. Das gesamte System benötigt nur einen Weg von 76,2 mm.

Temperatur Kompensation:

Wie alle Optec Fokussierer enthält der Gemini einen Temperatursensor zur Temperaturkompensation. Einfach den Sensor irgendwo am Auszug befestigen und der Gemini hält automatisch die Kamera im Fokus. Die Gemini Commander Software verfügt über eine bequeme Software, um temperaturbedingte Veränderungen auszugleichen.

Robustes und Kompaktes Design:

Um eine ebene, solide Basis für schwere Kamerasysteme zu schaffen, wurde das Gehäuse des Gemini aus zwei parallelen Platten aus ACOA MIC-6 Werkzeug Aluminium mit einer Genauigkeit von 25 µm gefertigt. Zusätzlich wurden 7 Abstandshalter mit 57,15 mm Länge eingefügt. Das rotierbare Auszugsrohr läßt sich linear um 12,7 mm mit einem Präzisionszahnriemen der von einem Drehmomentstarken Schrittmotor angetrieben wird, verstellen. Das gesamte Gehäuse ist mit einem schönen Carbongehäuse verkleidet. Die Verbindung zum Gemini Control Hub erfolgt über 2 RJ45 Buchsen. Das entkoppelte rotierende Auszugsrohr wird von einem speziellen x-förmigen Lagersystem mit großen 6 mm Kugellagern gehalten.

Doppelte Funktions Kontrolle mit vielen Optionen

Unterstützung für viele Teleskope:

Mit seinen identischen OPTEC-4300 Anschlüssen auf Vorder- und Rückseite kann der Gemini einfach an die meisten großen Teleskope angebracht werden. Über drei Madenschrauben wird der Gemini direkt an die schwere OPTEC-4300 Montageplatte angeschlossen. Eine freie Öffnung von 95,25 mm ist dabei bei jedem Adapter gewährleistet, sodaß auch große Lichtkegel ohne Vignetierung zur Kamera gelangen.

Auch auf der Kameraseite sind passende Adapter und Abstandsringe verfügbar.

Momentan gibt es Adapter für AG Optical iDK´s, Ceravolo Optical Systems Astrographs, Meade 16-inch SCT and Plane Wave, aber auch custommade Lösungen sind möglich.

Diverse Anschlußmöglichkeiten:

Der Gemini Control Hub agiert als Zentrale um Fokussierer mit Rotor und Ihren PC zu verbinden. Der Hub enthält Schnittstellen für Seriell und USB (verwendbar mit OPTEC USB / Seriell Kabel) sowie Ethernet über Kabel. Optional ist auch ein WIFI Board mit Antenne erhältlich. Die Anschlüsse für Fokussierer und Rotator befinden sich oben auf dem Hub mit dem 12 V Anschluß, Netzwerk, optionaler Handbox und Serielle Anschlüsse befinden sich auf der Unterseite.

Diverse Möglichkeiten Verfügbar:

Jedes Gemini Paket kommt mit allem, was Sie zum Anschluß benötigen. Eine optionale Handbox erlaubt die manuelle Bedienung des Teleskopes. WIFI, präzise Temperaturkontrolle und motorspezifische Kabel runden das Paket ab.

Demnächst erhältlich - 802.11 WIFI Option:

Durch die Verwendung der ASCOM Local Server Schnittstelle ist es mit der Gemini Commander Software möglich, verschiedene Klienten simultan am Gemini Hub zu betreiben. Demnächst wird es auch möglich sein, mit Ihrem Webbrowser oder über ein Smartphone den Gemini anzusteuern. Kostenlose Android und iPhone Apps durchsuchen das lokale Web und laden interaktive Webseiten. Weil diese Webseiten vom Hub selbst erzeugt werden, wenn er einmal angeschlossen ist, sind keine weiteren Einstellungen nötig. Verbinden Sie einfach den Gemini und geniessen Sie drahtlose Fokus Kontrolle mit der optionalen 802.11 WiFi Erweiterung.

Gemini Commander Software

Besuchen Sie die Gemini Software Download Seite für die neuesten Updates und ASCOM Treiber, Temini Commander Kontroll Software und weitere Quellen.

Der Gemini Commander erzeugt einen ASCOM Local Server oder Hub, um verschiedenen Klienten den Zugang für Kommunikation und Kontrolle der angeschlossenen Fokussierer zu ermöglichen. Durch Nutzung der Local Server ermöglicht Gemini eine einfach zu konfigurierende Schnittstelle für alle Windows ASCOM Programme.


Spezifikationen für Gemini und Controller:

Fokussierer und Rotationssystem Technische Daten:
  • Freie Öffnung: 95 mm
  • Backfokus Verbrauch: 55,9 mm bis 68,6 mm
  • Fokusweg: 12,7 mm
  • Fokussierer Auflösung: 0,11 µm pro Schritt
  • Rotationssystem Auflösung: 600 Schritte pro Grad
  • Minimaler optischer Weg: 55,9 mm (voll eingefahren)
  • Abmessungen: 239 mm x 187 mm

Gemini Controller Hub Technische Daten:

Controller Hub Daten:
  • Länge: 130 mm
  • Breite: 81 mm
  • Höhe: 27 mm
  • Gewicht: 285 g
  • Befestigungsbohrungen: Vier 4-40 x 1/8" Tiefe (Rückseite)
  • Gehäusematerial: 6061 Aluminium, schwarz eloxiert

Gemini Hub Schnittstellen:

  • Fokussierer: RJ45 Anschluß für Standard Cat-5e / Cat-6 Kabel  zum Fokussierer Anschluß
  • Rotator: RJ45 Anschluß für Standard Cat-5e / Cat-6 Kabel zum Rotator Anschluß
  • Stromversorgung: 12V DC Eingang, 2,5 x 5,5 mm Stecker, Mittenkontakt Positiv
  • Netzwerk: Standard RJ45 Ethernet Anschluß
  • Hand-Kontrollbox: RJ22 Anschluß für Standard Telefonkabel
  • Seriell: RJ12 Anschluß für Optec USB /seriell Kabel (im Lieferumfang)
  • Drahtlos: 802.11 WiFi Option


Lieferumfang:

  • Gemini Fokussierer mit Rotationssystem
  • Gemini Controller Hub
  • 12 V Netzteil
  • Kabel


Spezifikationen:
Anschluss Kamera:
Optec 4300 Ringschwalbe
Anschluss Teleskop:
Optec 4300 Ringschwalbe
Baulänge:
55,9 mm
Freier Innendurchmesser:
95 mm
Okularauszugstyp:
Motorischer Fokussierer mit Rotator
Maximale Zuladung:
10 kg
Länge:
239 mm
Breite:
187 mm
Zubehör:
Gemini Controller Hub, 12 VDC Netzteil, Kabel
Gewicht:
2,9 kg


Optec TCF-S motorischer Fokussierer 2

Optec TCF-S motorischer Fokussierer 2"

Optec TCF-S motorischer Fokussierer 2" mit Temperaturkompensation.
Artikelnr.: TCF-S-Fokus
Lieferzeit: 1-4 Tage
1.248,48 EUR
Optec TCF-S3 motorischer Fokussierer 3

Optec TCF-S3 motorischer Fokussierer 3"

Optec TCF-S3 motorischer Fokussierer 3" mit Temperaturkompensation.
Artikelnr.: TCF-S3-Fokus
Lieferzeit: 1-4 Tage
2.561,58 EUR


Zahlungsarten

Sicher einkaufen bei APM!

http://www.internetsiegel.net

Informationen

Kontakt

APM Telescopes
Service & Logistik Center
Quierschieder Weg 38
66280 Sulzbach
GERMANY

Phone: +49 (0) 6897 92 49 29-0
Fax: +49 (0) 6897 92 49 29-9
E-Mail: info@apm-telescopes.de

» Kontaktformular
» Anfahrt

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Samstag:
nach Vereinbarung.